Lüneburger Stadtorchester

"Musizieren in einer Gruppe ist gleichzeitig Ziel und Motivation. Das gilt für das große sinfonische Blasorchester ebenso wie für unser Jugendorchester "Heidepiraten" und unsere Blockflötengruppe "Sopraninis"."

Geschichte 

1896 Gründung "Trommler- und Pfeiferkorps der ATL" durch 8 Mitglieder der Arbeiterturnerschaft Lüneburg.

1960 Fusionierung der Vereine ATL und Grün-Weiß Lüneburg  zum VfL Lüneburg -> Umbenennung zum "Spielmannszug VfL Lüneburg".

1994 Entstehung des sinfonischen "Blasorchester VfL Lüneburg" aus dem Spielmannszug.

2008 Verleihung des Ehrentitels „Stadtorchester Lüneburg“ durch die Hansestadt Lüneburg.

Seit 2015 Selbstständigkeit als gemeinnütziger Verein "Stadtorchester Lüneburg e.V."  . 

Im Stadtorchester Lüneburg musizieren über 60 aktive Musiker/innen aller Altersgruppen. Das Repertoire umfasst viele Stilrichtungen der Blasmusik: Pop, Musicals, Filmmelodien, Märsche, Swing, Klassik, Choräle, Hymnen und Originalkompositionen.

Auftritte gibt es bei Konzerten, Serenaden und Volksfesten vorwiegend in Lüneburg und Umgebung, aber auch in ganz Deutschland und im Ausland. Die langjährigen musikalischen Freundschaften mit der Stadtkapelle Kulmbach und dem Svelvik Musikkorps in Norwegen werden stetig gepflegt.

 

Wollen auch Sie mit bei Stadtorchester musizieren?

Informieren Sie sich auf www.solev.de und melden sich per Mail an leiter@solev.de

SaLü Wasserspaß für Kids Sülfeistertage
SkodaWebsite.jpg
  • Lüneburg - Hauptstadt der Heide
  • lueneburginfo

© 2019 Lüneburg Marketing GmbH

Lüneburg Marketing GmbH | Rathaus/ Am Markt | 21335 Lüneburg | Tel. 0800 220 50 05