Liebe Lüneburgerinnen und Lüneburger, liebe Freund:innen  von nah und fern,

Auch 2022 wird es leider keine  Sülfmeistertage in Lüneburg geben.

Die Sülfmeistertage sind eine Veranstaltung mit Tradition. Dazu gehören die spannenden Wettspiele und ein großer Umzug mit dem neuen Sülfmeister oder der neuen Sülfmeisterin.   Mit  einer möglichen Corona-Welle im Herbst,   wirtschaftlichen Unsicherheiten   und der personellen Situation bei der Lüneburg Marketing GmbH, ist die Planung und  Umsetzung  eines derartigen Großevents aktuell nicht möglich.

Sülfmeister Gerd I. bleibt also noch ein weiteres Jahr im Amt.

Am Wochenende vom 30. September bis 3. Oktober  wird es trotzdem Veranstaltungen in der Lüneburger Innenstadt   geben.

In diesem Zeitraum erwartet Euch "Am Sande" ein großes Schaustellerangebot mit Programm für die ganze Familie. Und am 2. Oktober  findet der verkaufsoffene Erlebnis-Sonntag  unter dem Motto "Tag der Straßenmusik" statt.

Wir sind sehr traurig, dass auch in diesem Jahr keine Fässer den Sande hoch und runter rollen, sich kein großer Kopefestumzug durch die Innenstadt schlängelt und wir nicht gemeinsam unsere geliebte Lüneburg-Hymne singen können, nutzen die Zeit bis zu den Sülfmeistertagen 2023 aber um das Event konzeptionell weiterzuentwickeln. 

Bis dahin bleibt bitte alle gesund und munter!

Viele Grüße,

Eure Lüneburg Marketing GmbH

Gerd I. mit Rand.png